Raucher-Geheimklub droht jetzt Anzeigenflut

Die Shisha-Bars meinten, eine Gesetzeslücke entdeckt zu haben. Stattdessen dürften sie sich einfach nur Anzeigen einhandeln.
Die zündende Idee dürfte sich in Rauch auflösen. Wie berichtet, wollen Shisha-Bars das Rauchverbot mit Hinterzimmern umgehen, zu denen nur Mitglieder der Vereinigung der Shisha-Bar-Betreiber Zutritt haben. Und obwohl neben Wasserpfeife in diesen Hinterzimmern in mehreren Wiener Lokalen weder Speisen noch Getränke angeboten werden, dürfte der Trick ins Leere laufen.

Anzeigen kommen trotzdem

Das Marktamt, das in Wien für die Kontrollen zuständig ist, erteilt dem Versuch der Gesetzesumgehung eine Abfuhr. "Es kann nicht sein, dass sich ein Verein in einen Gastronomiebetrieb einmietet", sagt Sprecher Alexander Hengl zu "Heute.at". Die Raucher-Hinterzimmer würden genauso wie jeder andere Verstoß gegen das Gesetz angezeigt. Das sei auch von der Gesetzesauffassung des Ministeriums gedeckt. Bisher sei man "ein paar Mal" auf solche "Klubräume" gestoßen, so Hengl.

Laut Angaben des Shisha-Vereins haben schon 15.000 über 18-Jährige Mitgliedsausweise. Und beim "Heute"-Test am Donnerstag in Wien-Leopoldstadt konnte noch geraucht werden.

Aus für Rauchervereine

Das seit Anfang November gültige Gastro-Rauchverbot schiebt dem "Vereinstrick" sowieso zu großen Teilen den Riegel vor. Denn auch in Vereinsräumlichkeiten darf nicht mehr geraucht werden, wenn dort Speisen oder Getränke hergestellt, verarbeitet, verabreicht oder eingenommen werden. Wenn Kinder und Jugendliche anwesend sind, gilt das Verbot auch, wenn nichts gegessen oder getrunken wird.

CommentCreated with Sketch.58 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Im Klartext heißt das: In Vereinsräumlichkeiten herrscht striktes Rauchverbot, wenn gegessen oder getrunken wird, selbst wenn keine fremden Personen Zutritt haben. Wie die Wirtschaftskammer auf ihrer Website schreibt, können sich die Mitglieder aber weiterhin zuhause treffen und dort rauchen.

Die Bilder des Tages



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. Lukas Urban TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienRauchverbotRauchverbot