So viel Zucker steckt in Ihrem Lieblingsgetränk

Getränke wie Red Bull, Cola, Fanta, Sprite und Co. sind regelrechte Zuckerbomben und alles andere als gesund. Doch wie viel Zucker enthalten diese Durstlöscher wirklich?
Cola, Sprite, Fanta und Red Bull zählen für viele Österreicher zu den beliebtesten (alkoholfreien) Getränken. Doch so lecker diese Durstlöscher auch schmecken mögen, wirklich gesund sind diese (leider) nicht.

Stattdessen sind sie wahre Zuckerbomben und wirken sich auch auf die Gesundheit aus. Zwar macht bekanntlich die "Menge das Gift", allerdings enthält schon ein einziges Glas (!) dieser Drinks eine ordentliche Portion Zucker.

25 Stück Zucker in Energydose

So verstecken sich beispielsweise in einem Glas mit dem Energydrink "Rockstar" über fünf Stück Würfelzucker. Die ganze Dose enthält sogar 25 Stück!

Neben diversen Energydrinks, die nicht nur viel "Energy" versprechen, sondern in denen auch viel Zucker steckt, gibt es auch viele andere Getränke, die alles andere als gesund sind.

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Heute.at" hat eine Liste unterschiedlicher Durstlöscher zusammengestellt und zeigt Ihnen, wie viel Würfelzucker sich in einem Glas (250 ml) befindet.



Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
EuropaNewsGenussTrinkenRed Bull

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema