Reinhold Messner heiratet - sie ist 36 Jahre jünger

Reinhold Messner, italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer und Buchautor. Jetzt heiratet er zum dritten Mal.
Reinhold Messner, italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer und Buchautor. Jetzt heiratet er zum dritten Mal.Alessandra Schellnegger / SZ-Photo / picturedesk.com
Alle 14 Achttausender hat er schon, jetzt wagt er die dritte Ehe: Bergsteigerlegende Reinhold Messner will seiner Diane noch im Mai das Ja-Wort geben. 

Aller guten Dinge sind drei? So scheint es jedenfalls bei Reinhold Messner. Der Südtiroler Extrembergsteiger will seine 41-jährige Lebensgefährtin Diane Schumacher noch im Mai in seiner Wohnsitzgemeinde Kastelbell-Tschars ehelichen. Es wird zugleich die dritte Ehe des 77-Jährigen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

"Paar Jahrzehnte jünger"

"Ja, sie ist ein paar Jahrzehnte jünger, bei ihr spüre ich große Neugier an dem, was ich mache. Sie ist mein Resonanzboden", schwärmt Messner in der Zeitschrift "Bunte" über seine neue Lebensgefährtin, mit der er auch sehr gut "wandern und bergsteigen" könne.

Von 1972 bis 1977 war Messner mit Uschi Demeter verheiratet. Am 31. Juli 2009 heiratete er seine langjährige Lebenspartnerin, die Wiener Textildesignerin Sabine Stehle, mit der er drei gemeinsame Kinder hat. Nach der Trennung im Jahr 2019, folgte 2020 die Scheidung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
PeopleSüdtirolReinhold MessnerHochzeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen