Reiniger explodiert in Hand: Lehrling schwer verletzt

Der 16-Jährige wurde in das LKH Graz eingeliefert.
Der 16-Jährige wurde in das LKH Graz eingeliefert.picturedesk.com (Symbolbild)
In einer Werkstätte in Feldbach explodierte am Mittwoch eine Dose Bremsenreiniger. Dabei wurde ein 16-jähriger Lehrling schwer verletzt.

Der 16-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark war gegen 16.45 Uhr in einer Lkw-Werkstätte in Feldbach mit dem Wegräumen von Werkzeug und Utensilien beschäftigt. Als er eine Dose Bremsenreiniger (600 ml) in das Lager tragen wollte, fiel ihm die Dose aus der Hand.

Als der Lehrling nach der Dose Bremsenreiniger griff, explodierte diese plötzlich und der 16-Jährige wurde an der rechten Hand schwer verletzt. Ein Arbeitskollege leistete umgehend Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte.

Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Verletzte zuerst in das Landeskrankenhaus Feldbach und von dort weiter ins LKH Graz überstellt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichSteiermarkArbeitsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen