Rekord! 2.457 Neuinfektionen in Österreich

Zahlreiche Wiener flanierten über die Kärntnerstraße.
Zahlreiche Wiener flanierten über die Kärntnerstraße.Leserreporter
Am Montag will die Regierung bekanntgeben, ob es weitere Lockerungen und Öffnungsschritte geben wird. Die Corona-Zahlen stimmen viele negativ.

Seit Mittwoch dieser Woche wurden vom Innenministerium in Österreich täglich über 2.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet. Besonders hoch war dieser Wert am Donnerstag mit über 2.300 neu bestätigten Covid-19-Fällen. Angesichts des geplanten Corona-Gipfels am Montag, an dem die Regierung das weitere Vorgehen bis Ostern preisgeben wird, starren viele gespannt auf die Entwicklung der Fallzahlen. 

Zur Erinnerung und Einordnung: Noch vergangenen Samstag, 20. Februar 2021, wurden in ganz Österreich 1.877 Neuinfektionen vermeldet. Eine Woche früher (13.02.2021) waren es gerade einmal 1.433 neue Fälle. Die Entwicklung der steigenden Zahlen setzt sich, kurz vor der möglichen Bekanntgabe von den von vielen ersehnten Lockerungen, etwa in der Gastronomie, fort. 

Denn laut Angaben des BMI wurden in den vergangenen 24 Stunden 2.457 neue Fälle registriert. So viele wie noch nie in diesem Jahr. Insgesamt gibt es in Österreich seit Ausbruch der Pandemie bislang 457.317 bestätigte Fälle. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 8.538. Derzeit befinden sich 1.266 Menschen in krankenhäuslicher Behandlung, davon 264 auf einer Intensivstation. 

Im Vergleich zu Freitag bedeuten die Zahlen einen Anstieg von 23 Todesfällen. Die belegten Krankenhausbetten nahmen um 25 Patienten ab, dafür ist auf den Intensivstationen landesweit mit sechs mehr belegten Betten, als noch am Vortag, ein leichtes Plus zu verzeichnen. 

Die gemeldeten Neuinfektion verteilt auf die einzelnen Bundesländer:

Wien: 769
► Niederösterreich: 520
► Burgenland: 93
► Oberösterreich: 258
► Steiermark: 294
► Salzburg: 185
► Kärnten: 165
► Tirol: 133
► Vorarlberg: 40

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
Corona-MutationCoronavirusCoronatest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen