Renault plant einen leistbaren E-Dacia

Preislich sind Elektroautos mit brauchbarem Platzangebot noch weit von leistbar entfernt. Das soll sich 2021 ändern.
2021 will nämlich Renault – und das gilt als fix – den ursprünglich nur für den chinesischen Markt gedachten vollelektrischen KZE auch nach Europa bringen.

Ein Hoffnungsschimmer



Das Modell im SUV-Look soll etwas aufgepeppt und dann bei uns unter der Konzernmarke Dacia vermarktet werden. Was Hoffnung macht: Hierzulande könnte der Diskont-Stromer dem Vernehmen nach für gerade einmal 15.000 Euro den Besitzer wechseln. Allfällige Förderungen sind dabei noch gar nicht berücksichtigt.



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
EuropaNewsMotorElektroautoAutoindustrieRenaultDaciaAutoneuheiten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen