Restaurant lädt alle mit Kärntner Dialekt auf Essen ein

Mit dem Opening der 1. Wien-Filiale lädt das Startup alle Kärntner sowie all jene, die ihre Bestellung auf Kärntnerisch aufgeben, zu einem Burger ein.

Mit der "Burger Boutique" eröffnet das Kärntner Startup die siebte Filiale, die ihren Standort nun in Wien-Hernals hat. "Uns gibt es in Kärnten mittlerweile seit eineinhalb Jahren", erzählt Ümit Baran im "Heute"-Gespräch. "Nach Graz und Hartberg in der Steiermark kommen wir jetzt in die Bundeshauptstadt."

Von Burgern, Fries, Burritos, Curries, orientalischen und mediterranen Antipasti über Tex-Mex bis hin zu zahlreichen vegetarischen und veganen Gerichten haben die Food-Fans bei einer großen Auswahl die Qual der Wahl. 

Auf Kärntnerisch zum Gratis-Burger

Gleich für die Eröffnung haben sich Baran und seine Mitarbeiter ein spezielles Angebot ausgedacht: Alle Kärntner werden auf einen Burger eingeladen. "Damit wollen wir ein Dankeschön für die großartige Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten ausdrücken", erklärt der Inhaber. "Mit den Bestellungen haben Sie es uns ermöglicht, diesen Standort in Wien zu eröffnen und deswegen möchten wir uns mit dem Besten, was wir anbieten können – unseren Burgern – bedanken."

Das Angebot gilt am Eröffnungstag, dem 29. April. Das Einzige, was dafür getan werden muss, ist die Bestellung auf Kärntnerisch durchgeben. Auch Wiener, die Kärntnerisch sprechen können, sind dazu eingeladen, ihr Glück zu versuchen.

Familien- und Kinderfreundlich

Die "Burger Boutique" in Wien bietet außerdem eine familien- und kinderfreundliche Umgebung an. "Sobald wir Gäste im Restaurant begrüßen dürfen, werden wir zusätzlich unseren 60 Quadratmeter großen Raum für die speziellen Bedürfnisse unserer kleinsten Gäste und Familien eröffnen", erklärt Baran.

Der familienfreundliche Raum wird mit pädagogisch hochwertigen Materialien und Spielen ausgestattet sein, wodurch Eltern mit ihren Kindern gemeinsam die Speisen in einer besonderen Atmosphäre genießen können. Diese Idee ist aus dem Feedback der Gäste in den anderen Restaurants und aus der Erfahrung entstanden, so der Inhaber. "Wir freuen uns auf die Umsetzung und auf die Resonanz unserer Wiener Kunden."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LeserWienRestaurantEssen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen