Ribery ausgeraubt: Video zeigt sein verwüstetes Haus

Franck Ribery
Franck Riberyimago-images
Während Franck Ribery in der Serie A für Fiorentina auf den Platz stand, drangen Diebe in sein Haus ein. Er zeigt seine verwüstete Villa im Video.

Am Sonntag stand der Ex-Bayern-Star mit dem AC Florenz gegen Parma Calcio im Einsatz (2:1), als die Eindringlinge in seinem Haus nach Wertgegenständen suchten. Mit Erfolg. Der Franzose meldete gestohlene Uhren und Schmuck.

Ribery berichtet vom Vorfall auf Twitter und zeigt ein Video von seinem verwüsteten Haus. "Nach dem Sieg gegen Parma bin ich zu mir nach Hause zurückgekehrt. Und das ist, was ich vorgefunden habe…", schreibt er. "Meine Frau hat ein paar Handtaschen verloren, auch ein bisschen Schmuck fehlt, aber das ist nicht essentiell. Gott sei Dank sind meine Frau und meine Kinder in München in Sicherheit. Aber wie kann ich jetzt noch Vertrauen haben?"

Ribery verständigte natürlich die Polizei, die nun nach den Tätern fahndet. Bisher allerdings ohne Erfolg.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ItalienEinbruchFranck RiberyAC Fiorentina

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen