Das ist der absolute Stimmungskiller beim Sex

Das Leben ist weder ein verruchtes Porno noch eine aufregende Liebes-Komödie. Je schneller du das lernst und keine unrealistischen Erwartungen hast, desto mehr Spaß wirst du beim Sex mit deinem Partner haben.
Das Leben ist weder ein verruchtes Porno noch eine aufregende Liebes-Komödie. Je schneller du das lernst und keine unrealistischen Erwartungen hast, desto mehr Spaß wirst du beim Sex mit deinem Partner haben.Getty Images/iStockphoto
Du bist ständig enttäuscht und hattest seit längerer Zeit keinen guten Sex mehr? Es wird Zeit deine Erwartungen und deine Hüllen fallen zu lassen.

Im Alltag läuft bei dir immer alles wie am Schnürchen, und darauf kannst du ruhig stolz sein. In der Arbeit schaffst du es jede Aufgabe zu meistern und auch privat gibt es keine größeren Schwierigkeiten, die sich dir im Weg stellen. Wieso das so ist? Weil du nun einmal gerne alles richtig erledigst. Selbst deine Freunde wissen, dass du zu Eigenschaften neigst, die den Perfektionisten in dir zum Vorschein bringen. Die Tendenz alles perfekt machen zu wollen, ist in vielen Situationeneines deiner besten Stärken. Nur im Bett hat diese Form von Denken nichts verloren. 

So haben Sie acht Mal Sex in einer Woche >>>

In der Sexualpsychologie wird dieses Phänomen sexueller Perfektionismus bezeichnet, aber die meisten kennen das Verhalten als "Wieso nervt mein Partner wieder einmal beim Sex?!" Diese Beschreibung ist keinesfalls ein fachlich, aber immerhin wird dadurch verdeutlicht, was sich dein Partnerdenkt, wenn du die tolle Stimmung mit deinen Forderungen und deinem Meckern ruinierst.

Wer darüber gemeinsam raunzt, stärkt die Beziehung >>>

So sieht sexueller Perfektionismus aus

Leistungsdruck setzt man typischerweise mit Sport oder akademischen, beziehungsweise auch beruflichem Erfolg in Verbindung. Aber auch in intimen Momenten kann man Druck auf sich und den Partner setzen. Beim sexuellen Perfektionismuskann es vorkommen, dass du Gedanken über dein Aussehen aussprichst, um eine geeignete Bestätigung von deinem Partner zu erhalten. Oder du bist diejenige, die gewisse Anforderungen verkündet, und das in den wohl unpassendsten Momenten eurer Zweisamkeit. Anstatt einer romantischen Stimmung herrscht nur Druck und Stress, der definitiv vermeidet werden könnte.

Ein fantastisches sexuelles Erlebniswill doch jeder einmal (oder mehrmals) mit seinem Partner haben. Es spricht nichts dagegen, dass dich dein Gegenüber so zu befriedigen hat, wie du es gerne hättest. Aber oft werden die hohen Ansprüche von Angst und Unsicherheiten kontrolliert, die deine Zufriedenheit komprimieren. Die Folge davon ist ein beeinträchtigtes Sexleben und eine unglückliche Beziehung. Man unterscheidet beim sexuellen Perfektionismus folgende vier Formen:

1Selbstorientiert

Bei dieser Form des sexuellen Perfektionismus stellt eine Person hohe Anforderungen an sich selbst.

2Partnerorientiert

Hier stellt die Person hohe Forderungen an den eigenen Partner.

3Vom Partner gefordert

Eine Form, die die Unsicherheiten einer Person zum Vorschein bringt, und zwar wenn der eigene Partner Forderungen hat.

4Sozial-gefordert

Bei dieser Form versucht man es dem Partner im Bett recht zu machen, wie es die Gesellschaft von einem erwarten würde. 

Sex-Trend: Kennst du "Mindful Sex" schon? >>>

Mit diesen Tipps vermeidest du Perfektionismus im Schlafzimmer

Insbesondere Frauen haben während dem Sex gewisse Sachen an ihrem Partner auszusetzen. Laut den Ergebnissen einer Studie ist der Grund auf Ängste, einem geringen Selbstwertgefühl und sexuelle Funktionsstörungenzuzuführen. Aus dem spannenden Akt zwischen zwei Personen, die starke Gefühle für einander hegen, wird ein Kampf um Vorstellungen, die nicht ganz der Realität entsprechen. Es ist wichtig, dass die Vorschläge und Wünsche, die dich sexuell befriedigen würden nicht an einer Fantasiegrenzen und eure gemeinsame Zeit immer noch viel Spaß macht, und zwar für beide Parteien.   

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account bf Time| Akt:
BeziehungSex

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen