Zittersieg! Ried ist wieder Tabellenführer

Der angeschlagene Trainer Gerald Baumgartner sieht seine Rieder jubeln.
Der angeschlagene Trainer Gerald Baumgartner sieht seine Rieder jubeln.Gepa Pictures
Die SV Ried übernimmt mit einem 1:0-Sieg bei Vorwärts Steyr zumindest vorübergehend die Führung in der zweiten Liga.

Ried gelang am Freitagabend ein Befreiungsschlag. Nach drei Niederlagen in Folge, vier Pleiten aus den ersten sechs Spielen nach dem Re-Start, siegten die Wikinger im Oberösterreich-Derby zu Gast bei Vorwärts Steyr mit 1:0. Weil Austria Klagenfurt erst am Samstag daheim gegen die OÖ Juniors spielt, führt Ried nach 26 von 30 Spielen mit zwei Punkten Vorsprung auf die Kärntner.

Trainer Gerald Baumgartner hatte es sich trotz eines schweren Autounfalls nicht nehmen lassen, an der Seitenlinie zu stehen. Der Trainer erlitt eine Schlüsselbeinprellung und Schnittwunden auf der Stirn, klagt noch immer über Nackenschmerzen.

Er sah einen guten Start seines Teams, das in Person von Marco Grüll in den Anfangsminuten die Führung nur knapp verpasste. Manuel Kerhe, Rechtsverteidiger, machte es nach einer halben Stunde besser und erzielte per Weitschuss ins lange Eck das 1:0.

In einem ausgeglichenen Spiel, das mit Highlights geizte, schafften es die Hausherren nicht mehr, gegen die krisengebeutelten Rieder den Ausgleich zu erzielen. Der Bundesliga-Absteiger übernimmt somit zumindest bis Samstag die Tabellenführung und darf von der Rückkehr in die höchste Spielklasse träumen. Steyr bleibt auf dem fünften Rang.

Die Stimmen

Goldtorschütze Kerhe: "Die letzten Wochen waren nicht einfach, wir haben jedes Mal eine Tetschn kriegt. Gott sei Dank ist mir dieses Tor gelungen. Mit dem Linken treffe ich nicht oft", grinste der Rechtsverteidiger. "Uns war in erster Linie wichtig, dass wir die Null halten."

Trainer Gerald Baumgartner: "Auf alle Fälle Kompliment an die Mannschaft. Sie hat super gefightet. Wir wollten unbedingt den Sieg, sind als Team aufgetreten. Wir haben die Defensive stabilisieren können, haben mit einer unserer Chancen ein schönes Tor gemacht."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sek TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen