Riesen-Rätsel um diese optische Illusion

Bild: Kokichi Sugihara

Bei einem Wettbewerb um die "Illusion des Jahres" kürt die Neural Correlate Society jedes Jahr optische Täuschungen der Meisterklasse. Zwar reichte es bei dieser Einsendung nicht für den Sieg, aber er bekam die größte Aufmerksamkeit. Die "Mehrdeutige Zylinder-Illusion wirft die Frage auf, ob die gezeigten Objekte in Wahrheit rund oder eckig sind.

Bei einem Wettbewerb um die "Illusion des Jahres" kürt die Neural Correlate Society jedes Jahr optische Täuschungen der Meisterklasse. Zwar reichte es bei dieser Einsendung nicht für den Sieg, aber er bekam die größte Aufmerksamkeit. Die "Mehrdeutige Zylinder-Illusion wirft die Frage auf, ob die gezeigten Objekte in Wahrheit rund oder eckig sind.

Dass optische Illusionen ein Renner sind, zeigt das Interesse . Bei dieser Illusion ist die Sache aber nicht so einfach und Millionen User rätseln mittlerweile darüber, wie diese Täuschung eigentlich funktioniert.

Das Video zeigt eine Reihe aus rechteckigen Röhren, die vor einem Spiegel platziert werden. Im Spiegel sieht man dann plötzlich runde Röhren. Auch wenn das Objekt gedreht wird, zeigt sich dieser eigentlich widersprüchliche Effekt.

Die Lösung der Täuschung von Kokichi Sugihara von der japanischen Universität Meiji: Er hat eine spezielle Form entwickelt, die je nach Blickwinkel eckig oder rund erscheint. Die Objekte selbst sind aber keines von beiden, sondern eigentlich Quader mit einer wellenförmigen Oberkante.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen