Riesen-Rauchsäule über Linz-Leonding zu sehen

Über Linz-Leonding war am Montagnachmittag eine riesige Rauchsäule zu sehen. Verunsicherte Passanten fragten sich: "Was ist hier los?" Das steckt dahinter.
Eine dunkle Rauchsäule stieg am Montagnachmittag über Linz-Leonding auf.

Verunsicherte Passanten fragten sich: Was ist hier los? "Heute" fragte bei der Berufsfeuerwehr Linz nach. "Es handelt sich um einen größeren Containerbrand", so die Auskunft.

Hier noch einige Bilder des Container-Brands:



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Freiwillige Feuerwehr Hart rückte um 14.30 Uhr zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen der Helfer stand eine Müllcontainer-Insel auf dem Parkplatz hinter einem Restaurant in der Nähe der Meixnerkreuzung in Vollbrand.

Ein Video von Leserreporter Tugce Y. zeigt die meterhohen Flammen.

Atemschutztrupps kämpften gegen das Feuer an. "Wir waren mit 25 Mann vor Ort und konnten den Brand rasch eindämmen", so Christian Vallant, Zugskommandant der Feuerwehr Hart zu "Heute".

Bei diesem Einsatz blieben alle unverletzt. In der Nähe der Container abgestellte Autos wurden nicht beschädigt. Nach knapp zwei Stunden konnten die Feuerwehrmänner wieder einrücken.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rep/mip/cru TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeondingNewsOberösterreichBrand

CommentCreated with Sketch.Kommentieren