Robert Pattinson als Batman – so reagiert das Netz

Robert Pattinson überrascht die Fans als Batman.
Robert Pattinson überrascht die Fans als Batman.imago images/Future Image
Seit einigen Tagen ist Robert Pattinson als der dunkle Rächer in den Kinos zu bewundern. Vorab gab es viel Kritik und Spott – und jetzt?

Glitzernde Haut und bernsteinfarbene Augen – Robert Pattinson (35) ist für viele das Ebenbild von Edward, dem "vegetarischen" Vampir aus der "Twilight"-Film-Reihe. Seit einigen Tagen ist er nun in die Rolle des Batman in der neuesten Verfilmung mit Zoe Kravitz (33) zu sehen. Bei der Bekanntgabe der Rollen für den Film war die Überraschung groß – was sagen die Zuschauer jetzt?

"Ich werde eine lange Nacht auf Twitter verbringen. Eine lange, schreckliche Nacht", berichtete der Schauspieler vor der Premiere im Interview mit "Socialite Life". Anscheinend befürchtete er, dass kein Superheldenschild der negativen Kritik standhalten können würde. 

"Faszinierend"

Schon im Vorfeld wurde seine Verkörperung des Rächers aus Gotham City heiß diskutiert. Jetzt nach dem Filmstart sind die Kritiken zu "The Batman" positiv. Auch Robert Pattinson hätte nichts befürchten müssen. Das Magazin "Variety" beschrieb seine Darstellung sogar als "faszinierend".

Zustimmend für seine schauspielerische Leistung sind auch die Einspielergebnisse. In den USA spielte der Film ganze 128,5  Millionen Dollar (circa 118 Millionen Euro) ein. Und was sagen die "Heute"-Leser zu Robert Pattinson Darbietung in "The Batman"? Stimmt unten ab!

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Robert PattinsonKino

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen