Dieser Paprika ist der gesündeste

Roter, gelber oder grüner Paprika - welcher von den dreien ist eigentlich der gesündeste? Oder gibt es etwa gar keinen Unterschied?
Paprika erhält man in österreichischen Supermärkten bekanntlich nicht nur einzeln, sondern gleich in einem 3er-Pack! Darin befinden sich (im Normalfall) ein roter, ein grüner und auch ein gelber Paprika.

Die Farbe beim Paprika hat dabei mit der Einstrahlung der Sonne zu tun. Der rote ist nämlich jenes Exemplar, das am meisten Sonnen abbekommen haben. Der grüne Paprika bekam im Gegensatz die wenigste Sonne ab.

Aber welcher Paprika ist eigentlich der gesündeste, oder gibt es da etwa keinen Unterschied? Doch, es gibt einen Unterschied! Die rote Paprika ist tatsächlich der gesündeste. Er besitzt das meiste Vitamin C (circa 140 Milligramm)

So schälen Sie Paprika richtig

Den gesündesten Paprika hätten wir an dieser Stelle also schon einmal geklärt. Doch wie schält man das Gemüse eigentlich richtig?

CommentCreated with Sketch.3 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Im Video oben erfahren Sie, wie Sie den Paprika am einfachsten häuten können. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
EuropaNewsGenussLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren