Optiker bis Koch: Das sind die 45 neuen Mangelberufe

Künftig soll es für ausländische Arbeitnehmer leichter werden, in Österreich zu arbeiten. Das hat die Regierung beschlossen. Und beschlossen wurde eine Erweiterung der Mangelberufe. Die ganze Liste hier.

Mit mehreren Maßnahmen will die Regierung Lücken am Arbeitsmarkt füllen: Nicht nur die "Rot-Weiß-Rot-Card" wird künftig mit neuen Kriterien für eine Vereinfachung der ausländischen Facharbeiter in Österreich versehen. Auch die Liste der Mangelberufe wird bundesweit erweitert. Zusätzlich gibt es eigene, ergänzende Listen für die Bedarfslage in den einzelnen Bundesländern - Heute.at hat berichtet.

Die Überarbeitung des Ausländer- beschäftigungsgesetzes wird laut Sozialministerium ab 1. Jänner 2019 Gültigkeit haben. Festgelegt wurden folgende Mangelberufe, in denen Ausländer als Fachkräfte zugelassen werden können. Kritik kam am Montag von der Gewerkschaft.

Die komplette Liste hier:

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsPolitikArbeitsmarkt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen