Royals für's Ohr: Meghan & Harry starten Podcast

Herzogin Meghan und Prinz Harry mischen künftig im Streaming-Universum von Spotify und Netflix mit.
Herzogin Meghan und Prinz Harry mischen künftig im Streaming-Universum von Spotify und Netflix mit.Reuters
Nach ihrem Netflix-Deal haben Prinz Harry und Herzogin Meghan bei Spotify angeheuert: Künftig gibt es hier den ersten Podcast des Promi-Paares.

Das Streaming-Universum ist um zwei Stars reicher: Prinz Harry (36) und seine Frau Meghan (39) haben nicht nur vor kurzem einen Mega-Deal mit Netflix über künftige, gemeinsame Projekte abgeschlossen, sondern lassen in Zukunft auch auf Spotify von sich hören. Wie der online-Musikanbieter bestätigt, wird das Paar auf der Plattform mit seinem ersten eigenen Podcast aufschlagen.

"Aufbauende Geschichten" von Meghan & Harry

Für das Audio-Projekt hat das Promi-Paar die Firma Archwell Radio ins Leben gerufen, die die Folgen auch produzieren wird. "Was wir an Podcasts lieben, ist, dass es uns alle daran erinnert, uns einen Moment Zeit zu nehmen und wirklich zuzuhören", erklären Meghan und Harry auf Spotify, was hinter ihrer Idee steckt. Auch das herausfordernde Jahr 2020 habe sie dazu gebracht, die Podcast-Reihe zu starten, die vor allem "aufbauende und unterhaltsame Geschichten" erzählen soll.

Auftakt noch in diesem Jahr

In diesem Jahr soll es noch eine erste Spezialfolge geben, ab dem kommenden Jahr sind die beiden dann regelmäßig auf Spotify zu hören. Welche Promi-Gäste neben ihnen hinter dem Mikrofon Platz nehmen werden, ist noch nicht bekannt, Meghans und Harrys Podcast soll aber kostenlos bleiben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Herzogin MeghanPrinz Harry

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen