Rückruf: Diese Pilze können Listerien-verseucht sein

Bild: Enoki

Die deutsche Firma Frihol ruft mit sofortiger Wirkung (30.12) drei verschiedene Pilz-Produkte zurück. Die Schwammerl können mit Listerien belastet sein. Für gesunde Erwachsene ist das Bakterium ungefährlich. Bereits Kranke, Schwangere oder Kleinkinder könnten nach dem Essen aber sogar Sterben.

Betroffen sind die Produkte "Pilze für den Wok", "Pilze zum Salat" und "Pilze zur Suppe" jeweils in der 100-Gramm-Packung. Sollten Sie eines dieser Produkte zuhause haben, kontrollieren Sie bitte die Los-Nummern.

Die Los-Nummern L-5006, L-5007, L-5101, L-5102, L-5103, L-5104,L-5106, L5202 sind nicht für den Verzehr geeignet. 

Listerien, Bakterium Listeria Monocytogenes: 

Listerien sind Bakterien, die in der Umwelt nahezu überall vorkommen und für gesunde Erwachsene meist ungefährlich sind. Sie können aber grippeähnliche Symptome mit Fieber und Muskelschmerzen oder Übelkeit und Durchfall auslösen. Bei bestimmen Risikogruppen (Schwangere, Säuglinge, Personen mit geschwächter Immunabwehr) können sie allerdings zu schweren, manchmal sogar tödlichen Verlaufsformen führen.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen