Rundgang auf der Todes-Insel Utöya

Utöya wurde zum ersten Mal nach den schrecklichen Attentaten für Journalisten geöffnet. Die Insel ist jetzt sehr still und herbstlich, das Laub der Bäume hat sich bereits verfärbt. Die Atmosphäre ist angespannt nach den Vorfällen, das spürten alle.

  für Journalisten geöffnet. Die Insel ist jetzt sehr still und herbstlich, das Laub der Bäume hat sich bereits verfärbt. Die Atmosphäre ist angespannt nach den Vorfällen, das spürten alle.

Die anwesenden Journalisten bekamen Einblicke in die Schule der Insel und sahen die Einschusslöcher in der Caféteria. Die Insel wurde zuvor erst ein Mal für geöffnet. Sehen Sie mehr in unserer Fotogalerie!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen