Russland lässt mit diesen Indie-Games aufhorchen

1C Company präsentiert ihr Line-up.
1C Company präsentiert ihr Line-up.Bild: 1C Company
Abseits von den großen AAA-Titeln sorgt das unabhängige Entwicklerstudio 1C Company aus Russland für Spannung. Die besten Titel aus Moskau.

Bei der gamescom will 1C Company einmal mehr zeigen, was der russische Game-Markt so zu bieten hat. Besonders sieben Spiele stechen aus dem Line-Up hervor, und deren Trailer machen so richtig Lust darauf, die russischen Spiele einmal auszuprobieren. Hier gibt es die voller Trailer-Übersicht:

Ancestors

Ein State-of-the-art Echtzeit-Strategiespiel im Mittelalter, basierend auf der Unreal Engine 4.

Haimrik

Ein Action-Adventure mit großer Portion schwarzem Humor und jeder Menge Cartoon-Blut.

Fall of Light

Story-basierter Dungeon-Crawler, inspiriert von Spielen wie "Dark Souls" und "ICO".

Unknown Fate

Action-Adventure wie kein anderes. Eine bizarre Reise in das Unbekannte mit andauernder Spannung.

Deep Sky Derelicts

Unerbittliches Sci-Fi-Rollenspiel mit einzigartigem Stil und rundenbasierten Kämpfen.

IL-2 Sturmovik: Battle of Kuban

Nächste Generation der legendären Kampf-Flugsimulation mit neuem Installment und VR-Support. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsPC-GamesSpieletestVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen