S-Bahn-Chaos in Wien viel schlimmer als bisher bekannt

Das S-Bahn-Chaos in Wien am Donnerstag könnte noch den Frühverkehr am Freitag beeinträchtigen
Das S-Bahn-Chaos in Wien am Donnerstag könnte noch den Frühverkehr am Freitag beeinträchtigenLeserreporter
Chaos auf der S-Bahn-Stammstrecke zwischen Wien-Floridsdorf und Wien-Praterstern. Die ÖBB arbeiten an der Behebung – die bis Freitag dauern könnte!

Ein "Kommunikationsproblem" zwischen zwei Stellwerken löste Donnerstagfrüh ein wahres Öffi-Chaon in und rund um Wien aus! Wegen einer technischen Störung auf der Strecke Wien Praterstern-Floridsdorf fallen derzeit rund 30 % aller Züge zwischen Wien Meidling und Floridsdorf aus. "Fahrgäste der anderen Züge müssen mit Verspätungen von bis zu 20 Minuten rechnen. Einige REX-Züge werden über Stadlau umgeleitet", heißt es von den ÖBB. Gültige ÖBB Tickets würden von den Wiener Linien anerkannt.

WEITERLESEN: S-Bahn-Chaos in Wien bis 12 Uhr, auch U-Bahn fährt nicht

Hier liegt das Problem

"Die Datenübertragung zwischen zwei Stellwerken entlang der S-Bahn-Stammstrecke ist gestört. Deshalb müssen manche üblicherweise automatische Prozesse derzeit manuell abgewickelt werden, was die Kapazität auf der Stammstrecke einschränkt. Aktuell läuft die Behebung der Fehler in beiden Stellwerken und diverse Bauteile wurden getauscht. Die ÖBB-Techniker:innen arbeiten auf Hochtouren, um die Störung möglichst rasch zu beheben", so die ÖBB in einer Aussendung.

Neustart der Systeme nur nachts möglich

Eine genaue Prognose für die Dauer der Behebung sei noch nicht möglich. "Die Arbeiten werden voraussichtlich noch über die Nacht vom 6.10. auf 7.10. andauern, da gewisse Tätigkeiten – z.B. ein Neustart der Systeme – nur in der Nacht durchgeführt werden können", heißt es von den ÖBB.

Die ÖBB bitten in der Aussendung um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten, man werde laufend in der Fahrplanauskunft SCOTTY sowie an den Bahnhöfen informieren.

Bist du von der Störung betroffen? Dann schick uns deine Story mit Fotos und/oder Videos unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro für dein Foto in der Tageszeitung oder dein Video auf Heute.at!

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
WienNiederösterreichÖBB

ThemaWeiterlesen