"Herr Schneck" und die Neuerfindung der Zimtschnecke

Manuel Horacek (32) ist Bäcker im "Herr Schneck" in Wien-Mariahilf, Bettina Zoller (35) ist seine helfende Hand und "gute Fee".
Manuel Horacek (32) ist Bäcker im "Herr Schneck" in Wien-Mariahilf, Bettina Zoller (35) ist seine helfende Hand und "gute Fee".Sabine Hertel
Mehr als Zimt und Zucker: Bei "Herr Schneck" gibt's Zimtschnecke im Sachertorten Style, Käsespätzle-Schneck oder für Frühstücker mit Ei und Speck.  

Bäcker "Herr Schneck" alias Manuel Horacek (32) hat sich in seinem neuen Café im Raimundhof 51 (Mariahilf) ganz der Zimtschnecke (4,20 €) verschrieben. Über den Schnecken-Klassiker (auch vegan) ist der gelernte Pâtissier aber schon weit hinaus: Gefüllt mit Schokolade und Marillenmarmelade wird der Germteig zur Sachertorte, in eine Esterhazy-Schnitte (jeweils 4,80 €) oder fruchtige Lemontarte (4,60 €) verwandelt. Fast ein ganzes Hauptgericht ist der warm servierte Käsespätzle-Schneck mit Bergkäse, Gouda und frischen Röstzwiebeln. Nach Eröffnung an Tag zwei des jüngsten Lockdowns kann man die Schnecken jetzt auch ganz in Ruhe vor Ort genießen. Geöffnet ist Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Scheiterhaufen-Special mit Vanillesauce

Das Angebot wechselt regelmäßig, von den fünft Sorten Klassisch, Fruchtig, Österreichisch, Vegan und Pikant gibt es aber immer eine Variante. Eine süße Kleinigkeit sind die Zimtlinge (3 €), die es in Kombination mit einem Kaffee von Süssmund für 5 € gibt. Egal ob klein oder groß stecken in jeder Schnecke zu 95 Prozent regionale Produkten, wie Mehl und Zucker aus Niederösterreich oder Butter aus Oberösterreich. Damit vom guten Gebäck auch nichts verschwendet wird, gibt es jeden Freitag und Samstag ein Special: Noch nicht verkaufte Zimtschnecken bekommen als Scheiterhaufen mit Vanillesauce (5,50 €) eine zweite Chance.

Punschkrapfen, Antipasti und Leberkäse

Die Breakfast-Schneck mit Ei und Speck (5 €) bekommen Frühstücker immer samstags. "In Zukunft wird es auch Abendevents mit live Jazz-Musik, Antipasti-Schnecken und Wein geben", verspricht Horacek. Für Fasching kündigt der Bäcker gegenüber "Heute" auch schon eine pinke Punschkrapfen-Schnecke an, eine Leberkäse-Kreation ist ebenfalls geplant.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienMariahilfSüßes

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen