Sängerin Missy May freut sich über Sohn Ferdinand

Die Familie freut sich über das Baby.
Die Familie freut sich über das Baby.zVg/Sarah Baum photograph
Missy May ist zum zweiten Mal Mama geworden. Mit einem Fußabdruck verkündete die Sängerin die Geburt auf Instagram – Fotos vom Kleinen gibt es keine. 

Am 21. Jänner war es endlich soweit: Stephanie Wanasek-Stauffer (Missy May, 34), Ehemann Andreas und ihre Tochter Marie (11) durften das neue Familienmitglied in die Arme schließen. "Wenn aus Liebe Leben wird", strahlt die Sängerin ganz glücklich. 50 Zentimeter groß und 2.960 Gramm schwer war der kleine Ferdinand bei seiner Geburt, die gut verlaufen ist. "Er ist so lieb und so ruhig", erzählt die nun zweifache Mama im Gespräch mit "Heute". Und weiter: "Es geht uns allen gut. Außerdem hatte ich dasselbe Ärzte-Team wie bei Marie vor elf Jahren", verrät sie.

Nun genießt die Familie mal die Kuschelzeit zu Hause. Fotos soll es momentan noch keine vom Baby geben. "Der Fußabdruck muss fürs Erste einmal reichen", heißt es aus dem Hause Wanasek. Wir gratulieren von Herzen!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
PeopleGeburtInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen