Sarah Lombardi postet unabsichtlich Nummer auf Insta

Blitzschnell entschuldigte sich Sarah für ihren Fehler.
Blitzschnell entschuldigte sich Sarah für ihren Fehler.Instagram
Es gibt wohl nichts, was die Sängerin nicht mit ihren Followern teilt. Manche Dinge sollte man aber vielleicht doch eher für sich behalten.

Dieses Insta-Posting ging definitiv nach hinten los. Sarah Lombardi stattete am Donnerstag dem Frisör einen Besuch ab. Klar nahm sie ihre 1,5 Millionen Fans mit und teilte fleißig Stories auf dem Weg dorthin und auch vor Ort. Dabei rutschte offenbar unabsichtlich auch ein Beitrag mit, der nicht für die Öffentlichkeit gedacht war. Denn auf einmal sahen ihre Follower eine Telefonnummer aufpoppen.

"Tut mir leid"

Nur Augenblicke später war der Beitrag wieder verschwunden. Stattdessen lud Sarah wieder eine Story von sich hoch, in der sie sich entschuldigte. Denn bei der Nummer handelte es sich noch nicht mal um ihre eigene, sondern um die einer Freundin. Und diese soll nun mit Anrufen bombardiert werden, da ihre Fans offenbar angenommen haben, dass die einstige DSDS-Kandidatin ihre eigene Handynummer preis gab. 

"Es war meine Schuld. Tut mir leid", zeigt sich die Sängerin reumütig. Sie erklärt, dass ihre Fans sogar beim Frisör angerufen haben sollen, um Sarah vor ihrem Posting zu warnen. Das war wohl so alles nicht gedacht. Vielleicht sollte man manchmal echt das Handy weglegen. 

Zuletzt wurde Sarah nämlich auch von ihrem Ex Pietro für ihre Postings kritisiert. Er fand sogar sehr deutliche Worte und meinte: "Das fuckt mich ab!" - wir berichteten >>>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Sarah Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen