Sauber! So sieht Audis Offroad-Vision aus

Auf der heute in Frankfurt (D) startenden Automesse IAA (bis 22.9.) zeigen Audi-Ingenieure, wie sie sich den elektrischen Geländewagen der Zukunft vorstellen.
Cool vom Dach bis zu den 22-Zoll-Reifen: Der AI:TRAIL ist für perfekten 360-Grad-Blick rundum verglast, fährt auf Wunsch autonom.

Ohne Scheinwerfer



Vier E-Motoren sorgen für permanenten Allrad, die Bodenfreiheit beträgt 34 Zentimeter. Im Gelände soll der Quattro 250 Kilometer, in der Zivilisation bis 500 Kilometer schaffen.

Und weil's eine Vision ist: Fünf Drohnen leuchten dem Offroader den Weg, klassische Scheinwerfer gibt's keine.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.




Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FrankfurtNewsMotorAutosElektroautoAudi

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren