Scharf! Barber Angels schneiden Obdachlosen die Haare

Die "Barber Angels" greifen für armutsbteroffene Menschen kostenlos zur Schere.
Die "Barber Angels" greifen für armutsbteroffene Menschen kostenlos zur Schere.Barber Angels Austria
Ein Friseurbesuch ist für viele Luxus geworden. Vor allem für Armutsbetroffene. Die Barber Angels greifen in Baden gratis zur Schere.

Die Engel in Lederkluft sind am Sonntag, 29. Jänner 2023, von 11 bis 14 Uhr, auf haariger Mission in Baden. Denn dann kommen die Friseure des sozialen Friseurvereins Barber Angels Brotherhood Austria erstmals nach Niederösterreich.

Für mehr Selbstwertgefühl

Sie werden den Bewohnern des Wohnverbund Baden ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Rund 20 Mitglieder des wohltätigen Vereins, die aus ganz Österreich anreisen, werden wohnungslosen und von Armut betroffenen Menschen, die sich einen Friseurbesuch kaum oder nicht leisten können, kostenlos die Haare und/oder Bärte schneiden.

Dazu interessant: Kein Geld für Friseur: "Barber Angels" schneiden gratis

Dies soll wieder für mehr Würde und ein neues Selbstwertgefühl sorgen. Berührungsängste der bedürftigen Menschen kommen kaum auf, da die Barber Angels in „Lederkluft“ ihre Aktionen durchführen. Dieses Outfit nimmt den Menschen Hemmungen, die durch eine normale Salonkleidung eventuell aufkommen würden.

Infos zum Termin:

Wann: Sonntag, 29. Jänner 2023 von 11 bis 14 Uhr

Wo: WOHNVERBUND Baden, Sauerhofstraße 17-19, 2500 Baden

Ein kostenloser Haar-/Bartschnitt ist für die Bewohner der Einrichtungen möglich.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account hot Time| Akt:
FriseurTeuerungenBaden

ThemaWeiterlesen