Schießerei mit mehreren Opfern in Austin

In der texanischen Hauptstadt Austin ist es am Samstagabend (Ortszeit) zu einer Schießerei mit mehreren Verletzten gekommen. Eine Frau wurde dabei auch getötet. Die Polizei warnte die Bevölkerung, sich von der Innenstadt fernzuhalten, da der unbekannte Täter fliehen konnte.

Active shooter incident downtown, multiple victims. Stay away from downtown. Media: Dont call for updates at this time, more to follow. PIO6
— Austin Police Dept (@Austin_Police)

"Schießerei in der Innenstadt, mehrere Opfer. Haltet euch von der Innenstadt fern. Medien: ruft nicht wegen Updates an, mehr in Kürze", schrieb die Polizei in Austin auf ihrem Twitter-Account.

An mindestens zwei Stellen in der selben Gegend, einem beliebten Ausgeviertel in Austin, sind gegen 2.20 Uhr morgens Schüsse gefallen. Vier Personen erlitten dabei Schussverletzungen, eine Frau kam ums Leben. Der Schütze, laut Augenzeugen ein Mann um die 20 Jahre, befindet sich momentan auf der Flucht.

Die Situation sei an beiden Tatorten wieder unter Kontrolle. Über den oder die Täter ist weiterhin nichts bekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen