Schluss mit Tapeten – diese Frau bemalt dir deine Wände

Am 31.03.2021 begann Dana Zawadas Vernissage in der Galerie Steiner in 1010 Wien.
Am 31.03.2021 begann Dana Zawadas Vernissage in der Galerie Steiner in 1010 Wien.©Dana Zawada
Die österreichische Künstlerin Dana Zawada hat am liebsten eine große, weiße Wand vor sich, die sie dann in wahre Kunstwerke verwandelt. 

Die Liebe und das Talent zum Zeichnen, ist der gebürtigen Polin Dana Zawada (31) bereits von der Frau Mama in die Wiege gelegt worden. Schon als Vierjährige begeisterte sie im niederösterreichischen Kindergarten die Betreuer mit ihrem Grundwissen über menschliche Proportionen auf einem weißen Stück Papier. Ihre Persönlichkeit spiegelt sich in jedem ihrer Werke wider: Groß und bunt müssen die Bilder sein, ein Hingucker eben. Doch mittlerweile bemalt sie nicht nur Leinwände.

Wandgemälde nach Wunsch

Nur kurze Umrisse und dann geht es los. Wenn Zawada mit ihren Acrylfarben loslegt gibt es kein Halten mehr. Immer auf die persönlichen Wünsche des Kunden Rücksicht nehmend, entstehen hinter der Wohnzimmercouch richtige Groß-Gemälde, die ein besonderes Flair in den Wohnräumen schaffen. Auch Firmen nehmen ihre Dienste in Anspruch und lassen sich beispielsweise die Warteräume für Kunden mit einem einzigartigen Augenschmaus einiges kosten.

Noch vier Wochen nach dem Lockdown

Am letzten Tag vor dem harten Lockdown begann die Ausstellung einiger ihrer Lieblingswerke mit dem Titel "Color Facets"  in der Wiener Galerie Steiner. Je nachdem, wann die Galerie wieder öffnen darf, kann man sich dann etwa vier Wochen einen persönlichen Eindruck zu Zawadas Kunstwerken verschaffen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
WohnenKunstWienGalerieSzene

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen