Schmuggel-Beamter sitzt jetzt selbst im Gefängnis

In der Früh hat ein Beamter aus Hirtenberg noch seinen Dienst angetreten, am Abend, bei regulärem Dienstschluss, sitzt der Verdächtige bereits selbst hinter Gitter.
Ein Justizwachebeamter aus der Justizanstalt Hirtenberg (Bezirk Baden) wurde heute von der Kripo festgenommen. Er soll im großen Stil mit Drogen gehandelt haben ("Heute" berichtete).

Nina Bussek, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wien bestätigt gegenüber "Heute": "Der Verdächtige wurde in eine Justizanstalt eingeliefert. Es wird wegen des Verdachtes des Amtsmissbrauches und der Bestechung ermittelt." Laut Ermittlern war beim verdächtigen Beamten einige Handys, Kokain und Heroin gefunden worden. (Lie)



CommentCreated with Sketch.14 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
HirtenbergNewsNiederösterreichDrogen

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema