Schneefall nicht zu Ende – hier wird es nochmal weiß

Heute fallen die letzten Schneeflocken bevor es am Samstag weitergeht. 
Heute fallen die letzten Schneeflocken bevor es am Samstag weitergeht. GERT EGGENBERGER / APA / picturedesk.com
Das Italientief zieht nach Osten ab, doch in einigen Regionen könnte es nocheinmal schneien. Bevor am Wochenende der nächste Kälteschock kommt. 

Aktuell zieht das zuletzt wetterbestimmende Italientief laut den Wetterexperten von Ubimet über den Balkan nach Osten ab. In Österreich fallen darum nur noch am Alpenostrand oberhalb von etwa 600 m die letzten Schneeflocken. Am Abend setzt in Vorarlberg und im Tiroler Außerfern mit der nächsten Front wieder Niederschlag ein, Schnee fällt hier vorerst nur oberhalb von rund 1.100 m. In der Nacht kommt die Front entlang der Alpennordseite nach Osten voran, dabei sinkt die Schneefallgrenze vorübergehend bis in manche Täler. Etwa von den Zillertaler Alpen bis zum Mariazellerland sind dann zum Donnerstagmorgen hin auch in den Tälern ein paar Zentimeter Neuschnee möglich –nicht mehr als 5 Zentimeter.

WEITERLESEN: Noch immer rote Warnstufe wegen Neuschnee-Massen in NÖ

Am Samstag zieht ein weiteres, jedoch schwach ausgeprägtes Regengebiet von West nach Ost die Alpennordseite entlang. Die Schneefallgrenze pendelt um 900 m. Auch im Osten halten sich die Wolken und Nebelfelder häufig zäh. Am Nachmittag beginnt es leicht zu regnen. Etwas bessere Chancen bekommt die Sonne im Süden und am Nachmittag noch im Westen. Der Wind weht nur schwach, maximal mäßig aus West. Mit 2 bis 9 Grad ändert sich wenig an den Temperaturen.

Nur in höheren Lagen der Alpennordseite gibt es am Samstag also den ein oder anderen Zentimeter Schnnee.

Der Sonntag zeigt sich dann dafür von seiner freundlichen Seite. Nachdem sich einzelne Nebelfelder aufgelöst haben, stellt sich besonders im Westen ein Mix aus Sonne und nur harmlosen Schleierwolken ein. In Richtung Nordosten ziehen dann teils kompakte Wolken durch, es bleibt aber verbreitet trocken, lediglich in den Ostalpen nieselt es am Vormittag. In Vorarlberg und Tirol ziehen dann am Abend aus Westen Wolken auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 und 9 Grad.

WEITERLESEN: Die detailgenaue Wetterprognose für über 50.000 Orte weltweit findest du auf wetter.heute.at

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account np Time| Akt:
ÖsterreichWetterSchnee

ThemaWeiterlesen