"Schön hier!" Haaland sorgt für neuen Transfer-Wirbel

Erling Haaland
Erling HaalandImago Images
Nach dem Kurz-Trip seines Beraters Mino Raiola wurde Erling Haaland beim Gastspiel in Manchester ganz genau auf die Beine geschaut. 

Bei der knappen 1:2-Pleite von Borussia Dortmund im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester City konnte der norwegische Goalgetter mit dem Assist zum 1:1-Ausgleich von Marco Reus glänzen. 

Noch mehr für Aufsehen sorgten allerdings zwei kurze Videos des Stürmers, die in sozialen Netzwerken die Runde machen. Und die Hoffnung der City-Fans auf einen Sommer-Wechsel zum Quasi-Meister Englands nährten. 

"Schön hier"

So wurde Haaland vor dem Abschlusstraining im Etihad Stadium im Kabinengang gefilmt. Als der 20-Jährige mit seinem englischen Teamkollegen Jude Bellingham durch den Kabinengang aufs Feld marschierte, zeigte sich der Norweger vom Stadion begeistert. "Es ist schön hier, oder?", meinte der Torjäger. 

Nicht aufs Logo gestiegen

Für noch größeren Jubel unter den City-Fans sorgte der Ex-Salzburger dann unmittelbar vor dem Spiel am Dienstagabend. Haaland war der einzige Dortmunder, der beim Betreten des Spielfeldes nicht auf das große Manchester-City-Logo, das am Boden aufgemalt ist, stieg, sondern um das Zeichen des englischen Klubs herummarschierte. Das werteten Fans der "Skyblues" bereits als großes Zeichen des Respekts. Bahnt sich also ein Wechsel an?

Seit letztem Donnerstag hat der Transfer-Poker rund um Haaland neuen Schwung aufgenommen. Berater Mino Raiola und Vater Alf-Inge Haaland waren gemeinsam zu Gesprächen nach Barcelona und zu Real Madrid gejettet. Weitere Unterhaltungen mit englischen Top-Klubs sollen folgen. 

Eigentlich läuft der Vertrag des Norwegers beim BVB noch bis 2024. Ab 2022 hat Haaland eine Ausstiegsklausel in der Höhe von kolportierten 75 Millionen Euro verankert. In diesem Sommer würde ein Transfer über 150 Millionen Euro kosten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Champions LeagueErling Braut HaalandBorussia DortmundManchester City

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen