Schon mal Yoga im Flugzeugsitz ausprobiert?

Yoga im Flugzeug? Das geht! Cathay Pacific hat zusammen mit Pure Yoga ein Bewegungsprogramm an Bord lanciert. Hier sind die besten Tipps von Almen Wong.
Die Hongkonger Fluggesellschaft Cathay Pacific hat die Kampagne «Life Well Travelled» für mehr Wohlbefinden an Bord lanciert. Nebst Yoga- und Meditationsvideos in Zusammenarbeit mit der asiatischen Yoga-Studio-Kette Pure Yoga, bietet sie auf ihren Flügen spezielle Kissen oder Duvets sowie kulinarische Aktionen.

Frau Wong, Sie sind Mitbegründerin des Programms "Gut reisen mit Yoga", was macht Yoga zum idealen Reise-Bewegungsprogramm?

Es eignet sich für Reisen, weil Sie es überall praktizieren können und keine Hilfsmittel brauchen. Die Posen lassen sich gut der jeweiligen Umgebung anpassen. Yoga bewegt den ganzen Körper, verbessert die Durchblutung, den Qi-Fluss und löst Muskelverspannungen.

Wie ist die Idee entstanden, Fluggästen Yoga-Videos anzubieten?

Videos von Yoga-Posen sind verständlicher als Bilder in Magazinen. Die Fluggäste können die Bewegung sehen und den Flow kennen lernen. Immer wieder fragten uns Schüler, wie sie ihre Yoga-Praxis auf Reisen fortsetzen könnten. Also haben wir eine mehrsprachige Online-Videoplattform entwickelt, die kostenlosen Zugang zu Hunderten von Yoga- und Meditationsvideos bietet. Darunter ist auch eine spezielle Serie für die Ferien, die Yoga im Zug, auf dem Flughafen oder im Hotelzimmer zeigt. Mit "Gut reisen mit Yoga" wollen wir Menschen helfen, ihre Yoga-Praxis dort zu erhalten, wo auch immer sie sind.

Welches sind Ihre Tipps, insbesondere für Anfänger, um das Beste aus ihrer Praxis zu machen?

Höre auf deinen Körper. Kenne dein eigenes Limit. Nimm dir die Zeit, um die Posen zu verstehen. Finde den Yoga-Stil, den du magst und der für dich geeignet ist. Und vor allem: übe regelmäßig.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Verraten Sie mir Ihre liebste Übung im Flugzeug?

Ich liebe Vorwärtsbeugen im Flugzeug. Ich nutze jede Gelegenheit, um in die stehende Vorwärtsbeuge zu kommen.

Der Flug wird mit den Übungen kurzweiliger und man tut der Gesundheit Gutes. Wie wirkt sich Bewegung während der Reise auf das Wohlbefinden aus?

Ferien bedeutet für mich Bewegung, essen, schlafen und Sightseeing. Mit Yoga gewinnen Sie Energie und es hilft auch, wenn wir in den Ferien mal zu viel gegessen haben. Üben während der Reise hält die gewohnte Praxis aufrecht und macht geschmeidig und wach. (20 min / Sulamith Ehrensperger)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
HeuteInFormYogaVideos

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema