Neun Bezirke in OÖ bereits corona-frei

Die Statistik von Donnerstagfrüh zeigt: die Hälfte aller Bezirke in OÖ hat keine Corona-Erkrankten mehr
Die Statistik von Donnerstagfrüh zeigt: die Hälfte aller Bezirke in OÖ hat keine Corona-Erkrankten mehrLand OÖ
Es gibt gute Nachrichten an diesem Donnerstag, an Christi Himmelfahrt. Neun Bezirke in Oberösterreich sind bereits corona-frei.Von insgesamt 18 Bezirken ist das genau die Hälfte.

Zu Wochenbeginn, nämlich Montagfrüh (Stand 8 Uhr), konnten fünf Bezirke in OÖ als corona-frei vermeldet werden. Gar keine Erkrankten verzeichnete Wels, Braunau am Inn, Eferding, Schärding und Vöcklabruck.

Heute, Donnerstagfrüh (Stand 8 Uhr), zeigt die Statistik einen weiteren großen Sprung: die Zahl corona-freier Bezirke in OÖ hat noch einmal zugenommen. Ein gutes Zeichen. Zu den oben genannten Bezirken kommen Grieskirchen, Kirchdorf, Ried/Innkreis und Rohrbach hinzu - auch sie haben jetzt laut Statistik des Landes OÖ keine Corona-Erkrankten mehr. 

Fast 43 Prozent aller Oberösterreicher sind corona-frei

Von insgesamt 18 Bezirken (1.482.095 Einwohner) sind neun Bezirke, also genau die Hälfte, mittlerweile ohne einen einzigen Corona-Erkrankten. Corona-frei sind damit 632.166 Personen. Das sind fast 43 Prozent aller Oberösterreicher. 

Aktuell sind noch 29 Personen mit dem Virus infiziert, in Quarantäne sind 265 Oberösterreicher. Im Krankenhaus befinden sich 14 Corona-Erkrankte, auf der Intensivstation ist niemand mehr. Die Zahl der Verstorbenen ist bis zum Wochenbeginn gleich geblieben und liegt bei 60 Toten. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. cru TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusVirusStatistik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen