Schon wieder Zigarettenautomat in Wien gesprengt

In Wien-Favoriten wurde ein Zigarettenautomat aufgesprengt.
In Wien-Favoriten wurde ein Zigarettenautomat aufgesprengt.LPD Wien
In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in Wien-Favoriten aufgesprengt. Es ist nicht der erste Vorfall.

Erneut wurde in Wien ein Zigarettenautomat, vermutlich durch einen pyrotechnischen Satz, aufgesprengt. Ein Zeuge beobachtete gegen 1.15 Uhr mehrere Personen, die in der Nähe des Automaten im Bereich Laaer-Berg-Straße im 10. Bezirk gewesen sein sollen.

Anschließend hörte er einen lauten Knall und verständigte umgehend die Polizei. Die unbekannten Tatverdächtigen konnten mit Zigarettenpackungen und Bargeld die Flucht ergreifen. Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach den Personen ein, bisher ohne Erfolg.

Zigarettenautomat in Floridsdorf gesprengt

Erst vor wenigen Tagen hatten unbekannte Personen einen Zigarettenautomaten in der Prager Straße in Floridsdorf gesprengt. Auch dort verwendeten die Täter Pyrotechnik als Sprengmittel. Es wurden sowohl Bargeld in unbestimmter Höhe als auch eine unbestimmte Menge an Zigarettenpackungen gestohlen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichWienPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen