Love

Schüler geht auf Klassenfahrt in Stripclub – 5.600 € weg

Ein 18-jähriger Schüler stattete auf einer Klassenfahrt nach Krakau in Polen einem Stripclub einen Besuch ab – nun sind mehr als 5.600 Euro weg.

Andre Wilding
Der 18-Jährige bezahlte für einen "Private Dance" mit einer EC-Karte – ein folgenschwerer Fehler.
Der 18-Jährige bezahlte für einen "Private Dance" mit einer EC-Karte – ein folgenschwerer Fehler.
Getty Images (Symbolbild)

Diese Klassenfahrt nach Polen wird ein 18-jähriger Schüler aus dem deutschen Kümmersbruck in Bayern so schnell sicher nicht vergessen! Der junge Mann ging laut Polizei in Krakau in einen Stripclub und gönnte sich dort einen "Private Dance" um rund 65 Euro, den er mit einer EC-Karte bezahlte.

Ob der 18-Jährige dabei mit einer erotischen Tänzerin in einen separaten Raum marschierte oder diese an seinem Tisch tanzte, sei unklar, sagte ein Sprecher der Amberger Polizei am Dienstag. Gleichzeitig seien dem Schüler nach eigenen Angaben aber zwei Gläser Schnaps serviert worden - angeblich auf Kosten des Hauses.

"Richtigen Schritt gegangen"

An das, was danach passiert sei, konnte sich der 18-Jährige nicht mehr erinnern, wie er der Polizei berichtete. Als der junge Mann von der Klassenfahrt schließlich nach Hause kam, traute er seinen Augen nicht. Er musste nämlich feststellen, dass mehrmals Geld von seinem Girokonto abgebucht worden sind und mehrere Tausend Euro fehlen.

Die Rede ist dabei von mehr als 5.600 Euro! Der junge Mann verständigte daraufhin die Polizei und erklärte, dass dies nur in dem Stripclub passiert sein könnte. "Er ist auf jeden Fall den richtigen Schritt gegangen, sich bei uns zu melden", erklärte ein Polizeisprecher.

Täter ausfindig machen

Aussichtslos dürfte die Sache zudem nicht sein! Laut Polizei werde man nämlich nun in Zusammenarbeit mit den Kollegen in Polen versuchen, die unberechtigten Abbuchungen nachzuverfolgen und die Täter ausfindig zu machen. Der 18-Jährige dürfte auf der Klassenfahrt aber mit Sicherheit etwas für sein Leben gelernt haben.

    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. <em>"Heute" </em>gibt eine (kleine) Auswahl &gt;&gt;&gt;
    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. "Heute" gibt eine (kleine) Auswahl >>>
    Instagram / Screenshot