Schwangere von 700-Kilo-Stier verletzt

Das Kepler Universitätsklinikum (Archivfoto)
Das Kepler Universitätsklinikum (Archivfoto)LEISS VERENA / APA / picturedesk.com
Im Mühlviertel war Montagfrüh eine werdende Jung-Mama (25) von einem Stier attackiert worden. Sie wurde ins Spital gebracht.

Zur Attacke auf die Schwangere kam es Montag gegen 6.30 Uhr in der Früh. Die 25-Jährige aus Alberndorf im oberen Mühlviertel half dabei, einen Stier aus dem Stall zum Transport für den Schlachthof zu treiben.

Die Frau ging neben dem Stier, als das 700 Kilogramm schwere Tier plötzlich auf sie losging, dann erst gegen den Bauch der werdenden Jung-Mama drückte und sie schließlich gegen eine Mauer presste.

Die Landwirtin klagte über Schmerzen im Unterleib, verständigte selbst die Rettung. Sie wurde verletzt ins Kepler Uniklinikum eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
PolizeiSchwangerschaftTiereAlberndorf in der Riedmark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen