Schwangere wehrte sich mit Messer gegen Cricketschlä...

Bild: Fotolia

Mit Waffen gingen am Sonntagnachmittag ein 31-jähriger Mann und seine 30-jährige schwangere Bekannte in Wien-Neubau aufeinander los. Zum Einsatz kamen dabei ein Messer und ein Cricketschläger. Von wem die Attacke ausging, muss die Polizei erst klären.

Klar ist, dass der Mann und seine Bekannte gegen 14 Uhr in einer Wohnung in der Apollogasse in Streit gerieten. Dabei sollen sich der Mann mit einem Cricketschläger und die schwangere Frau mit einem Messer attackiert haben. Die Frau wurde nach der Tat mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Spital gebracht, der Mann wurde vorläufig festgenommen und nach seiner Vernehmung auf freiem Fuß angezeigt.

Schwere Körperverletzung in Wien-Ottakring

Am Sonntagabend kam es dann zu einem Zwischenfall in Wien-Ottakring. Um 20.15 Uhr meldeten Zeugen, dass ein 35-jähriger Mann von zumindest drei bisher unbekannten Tätern in der Hasnerstraße geschlagen worden war. Das Opfer blieb bewusstlos am Boden liegen und musste in ein Spital gebracht werden. Die Beschuldigten konnten bislang noch nicht ausgeforscht werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen