Schweizer bringen ersten Vierrad-Roller

Bild: Quadro Vehicles

Nach einer Reihe von Dreirad-Scootern bietet der Schweizer Hersteller Quadro Vehicles erstmals einen Roller mit vier Schwenkrädern an. Der verbaute 30-PS-Einzylinder-Viertakter beschleunigt das 279 Kilo schwere Spaß-Vehikel auf 130 Stundenkilometer. Weniger witzig der Preis: Der Quadro 4 kostet rund 11.500 Euro - www.quadrovehicles.ch/de.

Nach einer Reihe von Dreirad-Scootern bietet der Schweizer Hersteller Quadro Vehicles erstmals einen Roller mit vier Schwenkrädern an. Der verbaute 30-PS-Einzylinder-Viertakter beschleunigt das 279 Kilo schwere Spaß-Vehikel auf 130 Stundenkilometer. Weniger witzig der Preis: Der Quadro 4 kostet rund 11.500 Euro – .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen