Wien-Ottakring

Schwerer Gürtel-Crash: BMW rast in Personengruppe

Mittwochabend krachte es am Wiener Gürtel gewaltig! Ein Auto erfasste nach einem Ausweichmanöver mehrere Personen. Fünf Männer sind verletzt.

Robert Cajic
Schwerer Gürtel-Crash: BMW rast in Personengruppe
Der BMW landete nach einem missglückten Manöver auf dem Gehsteig.
Berufsrettung Wien

Am Lerchenfelder Gürtel im 16. Wiener Gemeindebezirk gab es am Mittwoch gegen 21.30 Uhr stadteinwärts für Pkw-Lenker kein Weiterkommen mehr. Wegen eines schweren Verkehrsunfalls musste der Verkehrs-Hotspot kurzfristig gesperrt werden. Ein Autolenker geriet nämlich auf den Gehsteig, krachte mit seinem Fahrzeug in mehrere Männer – diese wurden teils schwer verletzt.

Auto verlor Kontrolle, raste in Männer

Der Pkw-Lenker dürfte bei einem Ausweichmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, geriet von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Pkw auf den Gehsteig. Vor einem Lokal standen zeitgleich mehrere Personen und wurden vom Wagen erfasst. Drei Männer (24, 40, 46) erlitten schwere Verletzungen.

Sie wurden von der Berufsrettung Wien erstversorgt und vor Ort stabilisiert. Die drei Patienten wurden unter anderem mittels Vakuummatratzen immobilisiert und mit Verdacht auf mehrere Knochenbrüche ins Spital gebracht. Zwei weitere Fußgänger (25, 48) verletzten sich bei dem Unfall leicht und zogen sich Prellungen zu.

Massen-Crash am Wiener Gürtel – Polizei im Einsatz

1/8
Gehe zur Galerie
    Polizeieinsatz am Mittwochabend am Wiener Gürtel!
    Polizeieinsatz am Mittwochabend am Wiener Gürtel!
    Leserreporter
    Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    rca
    Akt.