Sebastian Kurz ist jetzt Insta- und Facebook-König

ÖVP-Chef Sebastian Kurz gilt nun als Social-Media-Spitzenreiter.
ÖVP-Chef Sebastian Kurz gilt nun als Social-Media-Spitzenreiter.Bild: Kein Anbieter/Jakob Glaser
ÖVP-Chef Kurz hat sich mit 100.000 Followern auf Instagram an die Polit-Spitze gesetzt. Auf Facebook hat er Ex-FPÖ-Chef Strache wieder überholt.
"Die Bewegung rund um Sebastian Kurz wächst rasant – online wie offline", lässt das Team von Sebastian Kurz wissen. So hat Kurz aktuell die 100.000 Abonnenten-Grenze auf Instagram überschritten, 20.000 Follower kamen alleine in den jüngsten vier Wochen dazu. Damit lässt Kurz etwa SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner mit rund 18.200 Followern und Neo-FPÖ-Chef Norbert Hofer mit rund 46.500 Followern weit hinter sich.

Neuer Facebook-König

Auch Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat mit rund 58.600 Followern das Nachsehen auf Instagram. Doch nicht nur das: Galt Strache bisher als Facebook-König und ließ bei den Fanzahlen alle anderen heimischen Politiker hinter sich, ist er nun auch diese Spitzenposition los. Nachdem Straches "Likes" etwas auf derzeit rund 798.000 zurückgingen, überholte Kurz mit aktuell rund 804.000 Fans.

Abstand zum Mitbewerb groß

Auch auf Facebook ist der Abstand zu den anderen Mitbewerbern gewaltig. Rendi-Wagner liegt bei 97.000, Norbert Hofer bei 339.000 Fans. Laut ÖVP sei aber nicht nur das Online-, sondern auch das Offline-Interesse an der Partei riesig: "Täglich melden sich Hunderte Interessierte per Mail, die ihre Solidarität zur Volkspartei bekunden, im Wahlkampf ehrenamtlich mitarbeiten wollen oder Sebastian Kurz zu Veranstaltungen in ganz Österreich einladen. Die Volkspartei konnte in den letzten Wochen mehr als 5000 neue Mitglieder und Unterstützer verzeichnen." (rfi)



CommentCreated with Sketch.14 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsDigitalSocial MediaÖVPSebastian KurzPolitik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren