Sehen Sie, wer nicht mit Ihnen befreundet sein will

Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Allerdings dürfte uns dieser spezifische Trick auf Facebook dann doch interessieren.

Freundschaften auf Facebook kann man – anders als im richtigen Leben – ohne Mühe und unbemerkt beenden. Weder werden Nutzer irgendwie benachrichtigt, noch erfahren Andere im sozialen Netzwerk etwas von der aufgekündigten Freundschaft. Das hat sicher etwas Gutes an sich. Nichtwissen, heißt es in der Sozialpsychologie, ist eine Lebensnotwendigkeit.

Auch mit Freundschaftsanfragen ist das so eine Sache. Die einen lehnen wir sofort ab, andere werden ewig hängen gelassen. Auch davon bekommt in der Regel niemand etwas mit.

Allerdings wüssten wir doch nur zu gern, wer einen denn über längere Zeit ignoriert. Das herauszufinden, ist auf Facebook mit einem kleinen Trick möglich. In der obigen Bildstrecke erfahren Sie, wie es geht. (hau)

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMultimediaSocial MediaFacebook

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen