Seil von Schleudersitz reißt Sekunden vor Start

Zwei Männer sind in einem Vergnügungspark in Florida knapp einer Katastrophe entkommen. Sekunden vor dem Start löste sich ein Spannseil des Schleudersitzes in seine Bestandteile auf.

Videoaufnahmen des Vorfalls vom Samstag in Panama City Beach zeigen, dass die beiden Männer bereits in ihren Sitzen festgeschnallt waren. Wenige Sekunden später sollten sie Dutzende Meter in die Luft geschleudert werden.

"Ihr werdet alle wie Weicheier schreien", scherzt der Betreiber noch während des Countdowns. Plötzlich zerfasert das rechte Spannseil – der Start wird abgebrochen, ein Mitarbeiter zerrt die beiden Besucher eilig aus dem Fahrgeschäft.

Die Aufnahmen stammen von einer anderen Besucherin. Sei sei selbst schon mehrfach mit der Adrenalin-Kick-Attraktion gefahren, hätte an diesem Tag allerdings ein schlechtes Gefühl gehabt, erzählt sie gegenüber WTVT. Die beiden Männer seien nach dem Vorfall "immer noch völlig verstört". Sie hätten zwar ihr Geld zurückerhalten, wirklich entschuldigt hätte sich aber niemand bei ihnen.

Die Bilder des Tages

(rcp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen