Sendezeiten-Slalom wegen Hirscher-Rücktritt

Heute (4.9) gibt Marcel Hirscher im ORF seinen Rücktritt bekannt – wie es sich für einen Topstar gehört in der Primetime. Ein "Opfer": die ORF-Duelle, die 50 Minuten später starten.
Wer wissen will, wo "Milch und Honig fließen", muss auf eine hintere Startnummer warten. Die Weltjournal-Doku über Liechtenstein legt auf ORF 2 erst knapp vor Mitternacht los.

Bei den Sendungen davor musste der ORF nämlich umdisponieren: Da um 20.15 Uhr Hirschers Rücktritt live übertragen wird, verschiebt sich der erste von drei Duell-Abenden vor der Wahl auf 21.05 Uhr.



Die Duelle im Überblick



CommentCreated with Sketch.5 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Am Start stehen fünf Duelle. Aber: Statt 15 Minuten wie im EU-Wahlkampf dauern sie je 20 Minuten.

■ Duell 1: Kogler (Grüne) gegen Meinl-Reisinger (Neos).

■ Schon Duell 2 bringt den ersten "Joker": Die VP schickt statt Sebastian Kurz Karoline Edtstadler gegen Peter Pilz ins Rennen. Als EU-Mandatarin kandidiert diese aber gar nicht mehr für den Nationalrat.

■ Duell 3: Rendi-Wagner (SPÖ) gegen Kogler.

■ Duell 4: Meinl-Reisinger gegen Pilz.

■ Zum Abschluss zieht auch die FP den "Joker", lässt Herbert Kickl gegen Rendi-Wagner diskutieren, nach 22.30 Uhr.

Die Parteien wurden über die Verschiebung übrigens Sonntagmittag informiert. Tarek Leitner moderiert, die Duelle leiten wechselnd Lou Lorenz-Dittlbacher und Martin Thür, Simone Stribl moderiert die Analyse.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichPolitikSki alpinORFMarcel HirscherNationalratswahl 2019Nationalratswahl

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren