Sensation! Hier ist das erste Foto des Coronavirus

So sieht das Coronavirus wirklich aus.
So sieht das Coronavirus wirklich aus.Screenshot YouTube
Wiener Forschern ist es gelungen, das Coronavirus mit großem technischen Aufwand zu fotografieren.

Das Coronavirus hält die Welt nun seit einem Jahr in Atem. Und erst jetzt gibt es ein erstes echtes Foto! Wiener Forscher haben 3D-Abbildungen echter SARS-CoV-2-Viren erstellt. Das Unternehmen hinter den spektakulären Aufnahmen ist Nanographics, ein Spinoff der TU Wien.

Viruspartikel extrahiert

Bisher hatte es nur Illustrationen und Simulationen zum Aussehen des Virus gegeben. Die neuen Visualisierungen basieren laut "orf.at" auf Daten der Tsinghua University Peking. Dort waren intakte Viruspartikel extrahiert, mit Kryoelektronenmikroskopie gescannt und digitalisiert worden. Bedeutend war laut den Forschern, die charakteristischen Spike-Proteine nicht in ihrer Struktur zu verändern.

Die neue Technik soll es künftig erlauben, biologische Mikroskopiedaten leichter und schneller zu analysieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CoronavirusWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen