Sex an Silvester: So sprühen garantiert die Funken

Wenn man im Jahr 2020 noch etwas gut machen kann, dann ist es seinen Abschied in Gesellschaft dem/der Liebsten zu zelebrieren.
Wenn man im Jahr 2020 noch etwas gut machen kann, dann ist es seinen Abschied in Gesellschaft dem/der Liebsten zu zelebrieren.istock
Es gibt viele Möglichkeiten, die Silvesternacht zu einer langen Nacht der Liebe zu machen. So erwartet dich ein erotisches Feuerwerk. 

Das Jahr 2020 sollte man gebührend abschließen. Auf Feuerwerke und Silvester-Partys müssen wir heuer zwar verzichten, nicht jedoch auf das erotische Knistern im Bett. Silvester ist immerhin jener Feiertag, an dem Paare am meisten Sex haben, wie eine Studieund die Geburtenstatistik zeigen. Wer also geplant hat, Silvester in Gesellschaft des Partners zu verbringen, kann den Jahreswechsel dementsprechend sinnlich erleben. Um zu garantieren, dass diese Momente positiv unvergesslich werden, haben wir ein paar Tipps für euch gesammelt.

Damit ihr an Mitternacht eure Ruhe habt, empfiehlt es sich, sich vorher bei allen Lieben zu melden und einen guten Rutsch zu wünschen. Dann gehört die Nacht ganz euch, ohne Unterbrechung. Dabei könnt ihr was Neues ausprobieren, Tabus verwerfen und alles machen, worauf ihr steht, oder was ihr schon immer einmal machen wolltet. Solltet ihr euch nicht einig werden, geht einen Kompromiss ein, wie Bleigießen in sexy Unterwäsche. Nichts ist verboten, um ein aufregendes Silvester gemeinsam zu feiern.

Welche Vorbereitungen du als Gastgeber(in) für eine perfekte Silvesternacht mit deinem Partner treffen kannst, erfährst du in der Bildstrecke!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ga Time| Akt:
SilvesterSexSexualitätBeziehung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen