Sex-Skandal bei "DSDS"-Dreh sorgt für Aufsehen

DSDS 2020
DSDS 2020TVNOW
Nicht nur Michael Wendler sorgte bei den Dreharbeiten zu "Deutschland sucht den Superstar" für Gesprächsstoff.

Hinter den Kulissen der beliebten Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ging es rund! Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll es zwischen mehreren Kandidaten "zu geheimen Liebesspielereien" gekommen sein. Das Produktionsteam soll darüber alles andere begeistert gewesen sein, schließlich herrschten während des Drehs strenge Corona-Vorschriften. Welche Teilnehmer hier genau involviert waren, ist nicht bekannt.

Kandidaten waren betrunken 

Doch damit nicht genug: In der "DSDS"-Villa in Mykonos soll zudem Alkohol geflossen sein. "Einige waren dann total betrunken und konnten den Song nicht mehr rechtzeitig bis zum großen Auftritt einüben. Dadurch kam es logischerweise zu Patzern bei den Performances", verriet ein Insider dem Blatt. 

Medizinischer Notfall

Darüber hinaus soll es einen medizinischen Notfall gegeben haben. Einer Kandidatin ging es beim Rückflug gesundheitlich so schlecht, dass am Flughafen in Deutschland ein Krankenwagen bereit gestanden haben soll.  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DSDSDieter BohlenMaite Kelly

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen