Sextäter griff Tirolerin (24) zwischen die Beine

Im Tiroler Landeck verwickelte ein Unbekannter eine 24-jährige Radfahrerin in ein Gespräch und begrapschte sie mehrmals.
Die Tirolerin fuhr am Sonntag gegen 22.30 Uhr mit ihrem Fahrrad durch Landeck. Ein Unbekannter sprach sie in gebrochenem Deutsch an und fragte die Radfahrerin nach der Uhrzeit. Nach kurzer Unterhaltung wollte die 24-Jährige weiterfahren, als der Mann sie plötzlich umarmte.

Daraufhin ging die Tirolerin auf Distanz, doch der Mann ließ nicht von ihr ab. Er näherte sich erneut und berührte sie im Genitalbereich.

Die Frau entfernte sich erneut vom Täter, woraufhin dieser zu Fuß in unbekannte Richtung flüchtete. Der Mann war etwa 175 bis 185 Zentimeter groß und hatte einen braunen Hautton. Er trug eine Wintermütze und eine karierte Jacke in den Farben Grau und Schwarz.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen