Sittenstrolch onaniert in Bus, belästigt 17-Jährige

Blick vom Rheinspitz Richtung Hard mit Rheinbähnle, Vorarlberg.
Blick vom Rheinspitz Richtung Hard mit Rheinbähnle, Vorarlberg.Bild: picturedesk.com
Am Mittwoch hatte der Mann während einer Busfahrt von Bregenz nach Hard eine Jugendliche sexuell belästigt. Einen Tag später konnte er geschnappt werden.
Der Vorarlberger Polizei ist es nach einem Hinweis gelungen, einen 34-jährigen Mann aus Bregenz als mutmaßlichen Täter auszuforschen.

Er soll am 7. November, gegen 12.40 Uhr, eine 17-Jährige im Landbus auf der Strecke von Bregenz nach Hard durch öffentliche geschlechtliche Handlungen an sich selbst sexuell belästigt haben.

Das Opfer war anschließend in Hard ausgestiegen und hatte den Vorfall bei der Polizei gemeldet. Der Verdächtige wird auf freiem Fuß der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt werden.

Die Bilder des Tages

(red)

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FeldkirchNewsVorarlberg

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema