Siemens baut elektrische Autobahn

Bild: Siemens

Siemens bringt seine bereits in Deutschland erprobte E-Autobahn nun in den USA testweise an den Start. Im Rahmen eines Pilotprojekts stattet der Elektrokonzern eine Teststrecke in Carson in der Nähe von Los Angeles mit Oberleitungen aus, wie Siemens am Mittwoch mitteilte.

Vier Lkw mit Stromabnehmern sollen dann ab Mitte 2015 ein Jahr lang die Technik erproben, von der sich die Beteiligten eine Verringerung der Abgasbelastung erhoffen.

Die Häfen von Los Angeles und Long Beach suchen nach Angaben von Siemens für die rund 30 Kilometer lange Verbindungsstrecke nach einem abgasfreien Transportsystem.

Über das Projekt im Bundesstaat Kalifornien hatten bereits unter anderem das "Handelsblatt" und "Spiegel Online" berichtet. In Deutschland hatte Siemens 2012 im Norden Berlins ebenfalls eine Teststrecke für den "eHighway" errichtet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen