Ski-Queen Kirchgasser holt Gold bei Dancing Stars

Michi Kirchgasser mit Vadim Garbuzov
Michi Kirchgasser mit Vadim Garbuzovpicturesdesk
Ski-Queen Michaela Kirchgasser hat sich in die Herzen der ORF-Zuschauer getanzt. Die Salzburgerin holte den Sieg bei der Show Dancing Stars.

Am Freitag wurde im ORF-Ballroom noch einmal um die Wette getanzt. Für Michi Kirchgasser und ihren Tanzpartner Vadim Garbuzov wurde es der absolute Überraschungserfolg! Die beiden holten Gold auf den letzten Drücker.

Moderatorin Silvia Schneider flog schon überraschend früh raus, für sie wurde es der dritte Platz. Sänger Cesar Sampson kämpfte im Showdown und Showtanz gegen die Kirchi um den Sieg.

"Vadimchen" und "Kirchilein", wie sie sich selbst liebevoll genannt haben, packten noch einmal die letzten Körner für den letzten Durchgang aus und beeindruckten die TV-Zuschauer: Kirchgasser gewinnt Dancing Stars 2020!

Die Ex-Weltmeisterin aus Salzburg bedankte sich: "Ich habe mich neu entdeckt und verändert in den letzten drei Monaten. Es gibt so viele Menschen bei denen ich mich bedanken will. Vor allem bei Vadim für seine Geduld und dass er die Leidenschaft für das Tanzen bei mir entfacht hat. Danke auch an das Team des ORF und an die Fans für ihre großartige Unterstützung!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen