Skoda erweitert Monte Carlo-Familie

Bild: Skoda
Skoda bietet ab sofort auch die Modelle Citigo und Yeti als sportliche Monte-Carlo-Sondermodelle an.

Die beliebten Monte Carlo-Sondermodelle sind jetzt auch für den kleinen Citigo und den robusten Yeti verfügbar.

Als Monte Carlo-Version startet der Citigo dabei schon ab 12.120,- Euro und besticht mit einer sportlichen Ausführung.

Basierend auf der Ambition-Ausstattung bietet der kleine City-Flitzer zusätzlich noch den in deep-scharz-Perleffekt lackierten Front- und Dachkantenspoiler sowie Spiegelkappen.

Die sportliche Optik wird auch noch durch 15" Leichtmetallfelgen, schwarze Sportfolienbeklebung und einer Reihe von Dekoreinlagen im Immenraum abgerundet.

Bei der Motorisierung kann man zwischen dem 60 oder 75 PS Benziner oder den 68 PS CNG-Ergas-Motor wählen.

Auch der Yeti bietet einige Highlights

Von seiner sportlichen Seite zeigt sich auch der Yeti Monte Carlo, der ebenfalls auf der Ambitiion-Ausstattung basiert.

Das Sondermodell kann zusätzlich mit 17" Leichtmetallfelgen, einem schwarzen Heckdiffusor, einem schwarzen Dach und schwarzen Außenspiegelkappen aufwarten. Im Innenraum wird das Sondermodell noch um Dekorleisten im Carbon-Look, Edelstahlpedalen und einem Sportlederlenkrad mit roten Ziernähten ergänzt.

Auch Sportsitze mit schwarz/rotem Design gehören zum Serienumfang des ab 22.690,- Euro erhältlichen Yeti Monte Caro, der auch mit den meisten Motor-/Getriebekombinationen erhältlich ist.

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen